vegan „cheesecake“

6 ingredients, prepared in 40 minutes
crust:
  • 150 gram dates
  • 150 gram almonds
topping:
  • 3 bananas
  • 300 gram soy yoghurt
  • 75 gram maple syrup
  • 100 gram almond flour
preparation:
  1. Blend dates and almonds for the crust, spread out and press in a baking pan with the back of a spoon.
  2. Blend/mix all topping ingredients, spread out on top of the crust and bake the cake in the oven at 180 degrees (360 F°) for 30 minutes.
GERMAN VERSION
veganer „cheesecake“
6 Zutaten, in 40 Minuten zubereitet
Für den Boden:
  • 150 Gramm Datteln
  • 150 Gramm Mandeln
Für das Topping:
  • 3 Bananen
  • 300 Gramm Sojajoghurt
  • 75 ml Ahornsirup
  • 100 Gramm Mandelmehl
Zubereitung:
  • Püriere die Datteln und Mandeln in einem Mixer und verteile die Masse in einer Springform. (Tipp: Verwende am besten gemahlene Mandeln, falls dein Mixer nicht allzu leistungsstark ist und drücke die Masse mit der Rückseite eines Löffels schön fest in die Form.)
  • Vermenge alle Zutaten für das Topping in einem Mixer und verteile die Masse auf dem Boden.
  • Backe den Kuchen im Ofen bei 180 Grad für 30 Minuten.
Tipps:
  • Der Kuchen schmeckt besonders saftig, wenn du ihn bereits einige Stunden (oder eine ganze Nacht) vor dem Verzehr zubereitest. Im Kühlschrank gelagert bleibt er für 2-3 Tage frisch.
  • Statt einer großen Springform kannst du auch acht kleine runde Förmchen/ Ausstecher auf einem Backblech (ausgelegt mit Backpapier) verteilen und jeweils mit Boden & Topping füllen. So kannst du direkt acht kleine Törtchen aus dem Ofen holen und sparst dir das Portionieren… mit Muffinförmchen funktioniert das natürlich auch bestens.😉
Den veganen cheesecake habe ich diese Woche für meine Kolleginnen gebacken und obwohl keine von ihnen vegan ist, waren sie alle begeistert vom Geschmack. Eine Kollegin hat mich sogar nach dem Rezept gefragt – für mich das schönste Kompliment! Auch für mich alleine koche und backe ich sehr gerne, doch wenn ich mein Essen mit anderen teile und ihnen damit eine Freude mache, macht es doch gleich 10 mal mehr Spaß! In diesem Sinne – Lass es dir schmecken! 
Post comment

Leave a Reply