raw berry „cake“

raw berry „cake“
preparation time: 10 minutes + 2 hours freezing
ingredients (for 12 small servings):
base:
  • 50 gram oats
  • 150 gram almonds
  • 50 gram coconut flakes
  • 200 gram dates
  • 2 tbs coconut oil, melted
cream:
  • 500 gram (frozen) berries
  • 2 tbs coconut oil, melted
  • 4 tbs (100 gram) cashew mush
  • 2 tbs lemon juice
topping: coconut flakes
preparation:
  1. Mix all base ingredients in a blender until the mixture is sticky, spread it out on a baking tin, press it down with a spoon or the back of your hand and set aside.
  2. Heat up the coconut oil (e.g. in the microwave or a pan) and mix all topping ingredients in your blender. Spread out the cream on top of your base – optionally sprinkle some coconut flakes on top – and put the dessert either in the freezer for 2 hours in the fridge overnight.
benefits:
  • this cake is extremely simple and takes only 10 minutes to prepare! 
  • berries are rich in Vitamins, iron and have anti oxidative effects!
  • nuts contain lots of healthy unsaturated fats and proteins! 

Roher Beeren“kuchen“
Zubereitungszeit: 10 Minuten + 2 Std. Gefrierzeit
Zutaten (für 12 kleine Stücke):

Boden:

  • 50 Gramm Haferflocken
  • 150 Gramm Mandeln
  • 50 Gramm Kokosflocken
  • 200 Gramm Datteln
  • 2 EL Kokosöl, geschmolzen
Creme:
  • 500 Gramm (TK-)Beeren
  • 2 EL Kokosöl, geschmolzen
  • 4 EL (100 Gramm) Cashewmus
  • 2 EL Zitronensaft
Topping: Kokosflocken
Zubereitung:
  1. Vermische alle Zutaten für den Boden in einem Mixer bis ein klebriger Teig entsteht. Verteile die Masse in einer Backform und drücke sie fest an. 
  2. Vermische alle Zutaten für die Creme in deinem Mixer und verteile die Masse auf deinem Kuchenboden. Garniere den Kuchen, indem du ein paar Kokosflocken darauf verteilst.
Vorteile:
  • Der Kuchen lässt sehr einfach in nur 10 Minuten zubereiten – bestens geeignet für Vielbeschäftigte, die nicht viel Zeit in der Küche verbringen wollen! 😉 
  • Beeren sind reich an Vitaminen und Eisen und haben anti oxidative Wirkung (schützen deine Zellen vor freien Radikalen)! 
  • Nüsse enthalten viele ungesättigte Fettsäuren und Eiweiß! 
Post comment

Leave a Reply